Fraserway Westkanada

Beste Reisezeit Wohnmobilreise Kanada

Wann ist die beste Zeit für eine Wohnmobilreise in Kanada?

Kann ich schon im Mai mit dem Wohnmobil durch die kanadischen Rocky Mountains fahren oder liegt dort noch Schnee? Sind dort evtl. Straßen gesperrt? Wann ist die beste Reisezeit für den Yukon oder Ostkanada und wann ist eine Campertour in den hohen Norden Kanadas aufgrund des rauen Klimas überhaupt möglich? Hier finden Sie Empfehlungen für die verschiedenen Regionen Kanadas. Unsere Reiseberater stehen Ihnen bei Fragen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Beste Reisezeit für Wohnmobilurlaub im Yukon

Unser Tipp: Anfang Juni bis Mitte September

Der hohe Norden ist ein Traumziel für einen Wohnmobil-Roadtrip – die „große Freiheit auf vier Rädern“ lässt sich nirgendwo besser erleben. Die Camping-Saison ist allerdings auch kürzer als in allen anderen Teilen Nordamerikas und reicht von Anfang Juni bis Mitte September. Zum Ende der Sommersaison verfärbt sich die Tundra herbstlich und die Tage sind in der Regel immer noch schön sonnig. Mit etwas Glück sieht man bereits die ersten Nordlichter – eine sehr reizvolle Zeit.

Mit dem Camper unterwegs im Yukon
Mit dem Camper unterwegs im Yukon

Beste Reisezeit für Wohnmobilurlaub in Westkanada

Unser Tipp: Mitte Mai bis Ende Juni oder ab Ende August bis Ende September

Für zeitlich flexible Camper empfehlen wir besonders die preisgünstige Vor- und Nachsaison von Mitte/Ende Mai bis Ende Juni und ab Ende August bis Ende September. In den Höhenlagen der Rocky Mountains beginnt die Camping-Saison später und endet früher als an der gemäßigten Pazifikküste – das sollte man bei der Planung berücksichtigen. Da eine Reservierung von Campingplätzen während dieser Zeit nicht zwingend notwendig ist, reist es sich besonders flexibel.

Entlang des Highways bei Terrace
Entlang des Highways bei Terrace

Beste Reisezeit für Wohnmobilurlaub in Ostkanada

Unser Tipp: Zum Indian Summer von September bis Ende Oktober

Besonders reizvoll ist der östliche Teil Kanadas in den Herbstmonaten des „Indian Summer“ wenn sich die Laubwälder in voller Farbpracht zeigen – perfekt zum Wandern und Fotografieren. Da allerdings zu dieser Zeit die Tage bereits kürzer sind und die ersten Nachtfröste auftreten, verbringt man zwangsweise mehr Stunden im Camper als in den Sommermonaten. Zudem sind die Mietpreise beispielsweise im Juni deutlich günstiger als im September.

Walbeobachtung in Ostkanada
Walbeobachtung in Ostkanada

In drei Schritten zu Ihrer Traumreise

1.

Angebot anfragen

Sie stellen uns Ihre Reiseanfrage über unser Kontakt- oder Angebotsformular. Sie können uns auch per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

2.

Angebotsausarbeitung

Unser zuständiger Reiseberater meldet sich bei Ihnen für Detailabsprachen und erstellt ein maßgeschneidertes Angebot. Bei Bedarf passen wir dieses weiter nach Ihren Wünschen an.

3.

Buchen & Reisen

Sie buchen Ihre individuelle Traumreise, erhalten vier Wochen vor Abflug umfassende Reiseunterlagen und fahren sorgenfrei in den Urlaub!

Angebot anfragen

5 Gründe für eine Nordamerikareise mit CRD Touristik

CRD-Gruppenbild-02
1.

Spezialisierung und langjährige Expertise

Seit unserer Gründung 1975 arbeiten wir eng mit unseren Partnern vor Ort zusammen. Unsere Reiseberater sind regelmäßig in Nordamerika unterwegs.

2.

Persönliche Beratung

Mit Leidenschaft und Liebe zum Detail stellen unsere Reiseberater Ihre individuelle Traumreise zusammen und teilen wertvolle Insidertipps.

3.

Betreuung vor, während und nach der Reise

Ein fester, persönlicher Ansprechpartner betreut Sie vor, während und nach der Reise. Während Ihrer Reise sind wir über eine 24-Stunden-Notfallnummer erreichbar.

4.

Buchung beim Reiseveranstalter

Wir können Ihnen alle Services und Leistungen als Pauschalreise aus einer Hand anbieten. Ihre Reise ist gemäß EU-Richtlinien abgesichert.

5.

Umfangreiches Servicepaket

Neben den bereits vorgestellten Leistungen profitieren Sie bei uns von einem umfangreichen Service- und deutschem Versicherungspaket.

Lernen Sie uns kennen