Cascadia - der Nordwesten Amerikas

Mietwagenrundreise ab/bis Vancouver mit den Highlights der Nordwestküste der USA und Westkanadas

Bei dieser Tour besuchen Sie die amerikanischen Bundesstaaten Oregon und Washington und die kanadische Provinz British Columbia. Von Vancouver aus geht die Reise durch das mediterran anmutende Okanagan Valley und zu den spektakulären Wasserfällen der Columbia River Gorge, bevor sie Oregons Metropole Portland kennenlernen. Danach geht es weiter an die Küste Oregons und zu den Regenwäldern der Olympic Peninsula. Es bleibt dann noch Zeit, Vancouver Island mit der Provinzhauptstadt Victoria und dem Pacific Rim Nationalpark zu erkunden, bevor die Reise Sie schließlich über den Bergort Whistler zurück nach Vancouver führt.

22 Tage inkl. Flug
ab/bis Vancouver

pro Person im DZ
ab 4.799 €

Angebot anfragen

Ausblick über den Cannon Beach in Oregon
Ausblick über den Cannon Beach in Oregon
Blick über Vancouver
Blick über Vancouver
Mountainbiking in Whistler British Columbia
Mountainbiking in Whistler, British Columbia
Skyline von Portland mit der Transit Brücke
Skyline von Portland mit der Transit Brücke
Blick auf das Parlamentsgebäude in Victoria
Blick auf das Parlamentsgebäude in Victoria
Schwimmen im Alta Lake im Rainbow Park Whistler
Schwimmen im Alta Lake im Rainbow Park Whistler

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Flug Deutschland - Vancouver

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Vancouver.

Vancouver

Vancouver, eine der schönsten und lebenswertesten Städte der Welt, können Sie ganz bequem zu Fuß erkunden. Es erwarten Sie zahlreiche Möglichkeiten, die abwechslungsreiche Kultur und die spektakulären Naturkulissen in und um Vancouver zu entdecken. Überqueren Sie z.B. den Falls Creek mit dem Aquabus. Die kleinen Boote verbinden auf einem 25-minütigen Rundweg regelmäßig die verschiedenen Ufer und bringen Sie unter anderem nach Granville Island. Besuchen Sie außerdem den Stanley Park mit seinen Totempfählen (am besten bei einer Fahrradtour) oder das historische Viertel Gastown. Versäumen Sie den unvergesslichen Blick vom Harbour Building nicht und bummeln Sie durch die Robson-Street.

Kanada/British Columbia/Vancouver
Kanada/British Columbia/Vancouver/Granville Island

2 Übernachtungen in Vancouver

Tag 3:
Mietwagenübernahme

Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Canada Place in Vancouver.

Versicherungen
Bei jeder Buchung inkludieren wir, über die staatlichen Versicherungen des Vermieters in den USA bzw. Kanadas hinaus, ein deutsches Premium-Versicherungspaket.
Weitere Details erhalten Sie mit der Bestätigung oder mit Ihren Reiseunterlagen.

Zusätzliche Gebühren und Haftung
Bitte beachten Sie, dass wir, wenn nicht anders von Ihnen gewünscht, das Fahrzeug auf den 1. Reiseteilnehmer buchen. Bei Fahrzeugübernahme muss eine Kaution beim Vermieter per Kreditkarte hinterlegt werden. Die Kreditkarte muss auf den Fahrzeuganmieter ausgestellt sein. Bei Rückgabe des Fahrzeugs in ordnungsgemäßem und unbeschädigtem Zustand wird die Kaution automatisch zurückerstattet.

Vancouver - Okanagan Valley (ca. 450 km)

Durch den wald- und wildreichen Manning Provincial Park führt Sie Ihre Fahrt ins sonnenverwöhnte Okanagan Valley, bekannt für seine köstlichen Weißweine. In Harrison Hot Springs bietet sich ein Bad in den heißen Quellen an.

Kelowna

Im Okanagan-Tal, dem zweitgrößten Weingebiet Kanadas, können Sie eines der vielen Weingüter der Gegend besuchen, ein Picknick in einem der Provinzparks am See genießen oder bei einer Partie Golf die Landschaft erleben. Auch eine Wanderung auf der stillgelegten Kettle Valley Railway ist empfehlenswert.

Kanada/British Columbia/Okanagan Valley
Kanada/British Columbia/Okanagan Valley

2 Übernachtungen in Okanagan Valley

Tag 5:
Okanagan Valley - Yakima (ca. 453 km)

Erleben Sie auf einer interessanten Strecke die traumhafte Natur Nordamerikas. Über den Highway 97 gelangen Sie in die USA und nach Yakima.

Yakima

Willkommen in Yakima, einer Mittelstadt, deren Name von jenem indigenen Volk abstammt, dessen Indianerreservat sich noch heute im Südwesten der Stadt befindet. Bewundern Sie die herrliche Landschaft in und um Yakima und genießen Sie eine landesübliche Mahlzeit in einem der zahlreichen Restaurants.

1 Übernachtung in Yakima

Tag 6:
Yakima - The Dalles (ca. 165 km)

Von Yakima aus geht die Reise heute weiter nach Süden, bis Sie "The Dalles", das Tal des mächtigen Columbia River, erreichen.

The Dalles

The Dalles ist eine Stadt in Wasco County im US-Bundesstaat Oregon und bekannt für das Ende des Oregon Weges. Die Stadt bietet schöne Museen wie zum Beispiel das Columbia Gorge Discovery Center und einige gute Weinkellereien.

1 Übernachtung in The Dalles

Tag 7:
The Dalles - Portland (ca. 140 km)

Die Route führt durch die Columbia River Gorge, den spektakulärsten Abschnitt dieses Flusses. Mit 2000 km Länge ist der Columbia River der längste Fluss im Pazifischen Nordwesten.

Portland

Entdecken Sie Portland, die Stadt der Rosen am Willamette River. Erleben Sie die entspannte Atmosphäre am Pioneer Courthouse Square, dem "Wohnzimmer Portlands", oder streifen Sie durch den Pearl District, ein ehemaliges Industrieviertel, welches heute Boutiquen, Kunstgalerien und viele Cafés beherbergt. Entdecken Sie auch die außergewöhnliche Gastronomieszene mit ihren vielen Craft Beer Brauereien und Food Carts.

2 Übernachtungen in Portland

Tag 9:
Portland - Florence (ca. 310 km)

Die nächste Strecke führt Sie entlang der Pazifikküste über den berühmten Highway 101 nach Florence. Genießen Sie herrliche Ausblicke und erfreuen Sie sich an der zauberhaften Küstenlandschaft Oregons.

Florence

Besuchen Sie in Florence das beliebte "Oregon Dunes National Recreation Area", wo Sie eine herrliche Dünenlandschaft erwartet. In den Seelöwenhöhlen etwas nördlich vom Ort, können Sie das ganze Jahr über die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

1 Übernachtung in Florence

Tag 10:
Florence - Newport (ca. 80 km)

Bevor Sie der Pazifikküste in nördlicher Richtung folgen, empfiehlt sich ein Besuch der Oregon Dunes National Recreation Area, der größten Sanddünenformation in den USA. Anschließend fahren sie die spektakuläre Küstenstraße entlang bis nach Newport.

Newport

Willkommen in Newport, einem wunderschönen alten Fischerort an der Küste Oregons. Neben seiner 5 km langen Strandküste bietet Newport mit seinen zwei bekannten Stränden Nye Beach und Agate Beach auch jedem Strand-Freund eine ideale Anlaufstelle. Besuchen Sie das Oregon Coast Aquarium mit seinen vielen atemberaubenden Ausstellungen. Erleben Sie zum Beispiel "Passages of the Deep", eine Unterwasser-Ausstellung, verbunden mit Tunneln, die Ihnen einzigartige Einblicke in eine andere Welt bietet. Am Hafen können Sie die Seelöwen besuchen, an der historischen Bayfront durch Galerien und Geschäfte bummeln und den Abend in einem der vielen Restaurants genießen.

USA/Oregon/Coast2
USA/Oregon/Coast3

1 Übernachtung in Newport

Tag 11:
Newport - Seaside (ca. 187 km)

Entlang der Pazifikküste geht es in den Norden, vorbei an Cannon Beach und Lincoln City.

Seaside

Der kleine Ort an der Küste Oregons bietet Ihnen eine Dünenlandschaft und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Bummeln Sie entlang der schönen Promenade , besuchen Sie das Seaside Aquarium und erleben Sie die Fütterung der Seehunde. Auch Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten. Seaside dient auch als Ausgangspunkt nach Cannon Beach. Dort befindet sich ein malerischer Strand und der sehenswerte Haystack Rock.

2 Übernachtungen in Seaside

Tag 13:
Seaside - Olympic Nationalpark (ca. 215 km)

Weiter geht es zur Olympic Peninsula. Sie verlassen Oregon und überqueren bei Astoria die Mündung des Columbia River auf einer der längsten Brücken der Welt (6,6 km). Durch den Süden von Washington fahren Sie bis zum Olympic Nationalpark.

Olympic Nationalpark

Der Olympic Nationalpark ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. Seinen Namen verdankt er dem 2.430m hohen Mount Olympus, der 1889 erstmals von einem Forscherteam erklommen wurde. Seit 1981 gehört der Park, der zu 95 Prozent noch immer aus unerschlossener Wildnis besteht, zum UNESCO Weltnaturerbe. Der Olympic Nationalpark kann dank konstant milder Temperaturen zu jeder Jahreszeit besucht werden. Schneefall können Besucher nur in höheren Lagen erwarten, da die Temperaturen in den niederen Regionen meist oberhalb des Gefrierpunkts liegen. Mit Niederschlägen muss jederzeit gerechnet werden, weshalb eine Regenjacke unbedingt zum Reisegepäck dazu gehören sollte.

2 Übernachtungen in Olympic Nationalpark

Tag 15:
Olympic Nationalpark - Port Angeles (ca. 200 km)

Auf dem Weg nach Port Angeles sollten Sie auf jeden Fall einen Abstecher zum Hoh Rainforest machen und dort z. B. den Hall of Moss Trail wandern.

Port Angeles

In Port Angeles befinden Sie sich an der Pazifikküste Washingtons und in kürzester Distanz zum Olympic Nationalpark. Entspannen Sie in der traumhaften Küstenlandschaft oder lernen Sie die wunderschöne Natur bei einer ausgiebigen Wanderung kennen.

1 Übernachtung in Port Angeles

Tag 16:
Port Angeles - Victoria (ca. 40 km + Fähre)

Die Morgenfähre bringt Sie über die Salish Sea nach Victoria. Entdecken Sie die britisch geprägte Atmosphäre der Provinzhauptstadt von British Columbia.

Victoria

Die Provinzhauptstadt Victoria verfügt über viele Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie den Hafen, das Fairmont Empress Hotel, den bekannten Butchart Gardens oder das Royal B.C. Museum. Zusätzlich bietet Victoria Ihnen außergewöhnliche Naturkulissen, ein mannigfaltiges kulturelles Angebot und zahlreiche Möglichkeiten, sportlich aktiv zu sein. Kulinarische Köstlichkeiten in den zahlreichen Restaurants runden das Angebot ab.

Kanada/British Columbia/Victoria
Kanada/British Columbia/Victoria/Wasserflugzeug

1 Übernachtung in Victoria

Tag 17:
Victoria - Tofino (ca. 320 km)

Auf reizvoller Strecke fahren Sie nach Tofino, an die Westküste Vancouver Islands. In Duncan empfehlen wir einen Besuch des Native Heritage Center (Kulturzentrum der Cowichan-Indianer). Auch einen Spaziergang im Cathedral-Cove-Park sollten Sie einplanen, in dem 800 Jahre alte Douglas-Fichten zu sehen sind.

Tofino

Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des Pacific Rim National Park und bewundern Sie die für Vancouver Island typischen Regenwälder. Lassen Sie sich bei Spaziergängen an den langen, einsamen Stränden von den schönsten Sonnenuntergängen verzaubern. Vancouver Island bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Kultur und Natur Kanadas kennenzulernen. Bei einer Walbeobachtungstour sehen Sie Grauwale in ihrem natürlichen Lebensraum. Zudem bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die Menschen und Ihre Umgebung bei sportlichen Aktivitäten kennenzulernen: Kajak oder Fahrrad fahren, surfen oder wandern - Sie haben die Wahl.

Kanada/British Columbia/Tofino
Kanada/British Columbia/Tofino

2 Übernachtungen in Tofino

Tag 19:
Tofino - Whistler (ca. 310 km)

Von Tofino aus fahren Sie über Parksville bis nach Nanaimo. Mit der Fähre setzen Sie zum Festland über und folgen dem Sea to Sky Highway bis nach Whistler.

Bitte beachten Sie, dass die Fährfahrt nicht im Preis inkludiert ist und vor Ort zusätzlich gebucht werden muss.

Whistler

In Whistler ist es einfach mit den zahlreichen Möglichkeiten an Outdoor-Aktivitäten den ganzen Tag in der traumhaften Natur zu verbringen. Genießen Sie die atemberaubende Kulisse und kanadische Gastfreundschaft. Fahren Sie mit der berühmten "Peak 2 Peak" Gondel vom Whistler Mountain zum Blackcomb Mountain oder verschaffen Sie sich bei einer Helikoptertour einen hervorragenden Überblick.

Kanada/British Columbia/Whistler/Peak 2 Peak
Kanada/British Columbia/Whistler/Whistler Village

1 Übernachtung in Whistler

Tag 20:
Whistler - Vancouver (ca. 125 km)

Sie fahren auf dem reizvollen „Sea to Sky Highway" von den Coast Mountains an die Pazifikküste nach Vancouver. Die Route gehört zu den schönsten Strecken der Westküste Kanadas und bietet zahlreiche spektakuläre Aussichtspunkte.

Mietwagenrückgabe

Heute geben Sie Ihren Mietwagen am Canada Place in Vancouver ab.

1 Übernachtung in Vancouver

Tag 21:
Flug Vancouver - Deutschland

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Vancouver nach Deutschland.

Tag 22:
Ankunft in Deutschland


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Vancouver und zurück in der Economy Class
  • 20 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Hop On-Hop Off Ticket für 48 Stunden (Stadtrundfahrt Vancouver)
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Ausführliches Informationsmaterial
  • Deutschsprachiges Service-Telefon in Kanada
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Reiseliteratur

 

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkasko-Versicherung mit CA$ 800 Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über CA$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • deutsche Null-Selbstbehaltsversicherung
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für einen Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

Wunschleistungen

  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab 380 € p. P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab 2.528 € p. P.
  • Aufpreis Mietwagen der Kategorie SUV: ab 140 €
  • Rail & Fly in der 2. Klasse: 80 € p. P.

Preise & Termine

Mai, September:
Komfort ab 4.799 € p. P.
Superior/Deluxe ab 5.289 € p. P.

Juni-August:
Komfort ab 4.999 € p. P.
Superior/Deluxe ab 5.799 € p. P.

Tägliche Anreise möglich

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Aline-Mueller

Aline Müller

Senior Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren

Farewell Harbour Lodge

Farewell Harbour Lodge

Wildtierbeobachtung ab/bis Port Hardy in der unberührten Wildnis British Columbias

4 Tage

pro Person im DZ ab 3.459 €

Zur Reise