Atlantik-Kanada meets Neuengland

Mietwagenrundreise ab/bis Halifax mit den Highlights Atlantik Kanadas und den Neuengland Staaten

Die Provinzen Atlantik Kanadas und die Staaten Neuenglands haben unglaublich viel zu bieten: Freuen Sie sich auf atemberaubende Küstenlandschaft, malerische Fischerdörfer sowie einsame Leuchttürme. Die Region überzeugt außerdem durch kulinarische Köstlichkeiten wie z.B. Hummer. Die herzliche Gastfreundschaft sowie die weltoffene Kultur der Einheimischen wird Sie begeistern. Die pulsierenden Metropolen Boston und Halifax sorgen für einen perfekten Mix aus Natur und Kultur, den Sie während Ihrer 16-tägigen Mietwagenreise hautnah erleben können.

16 Tage inkl. Flug
ab/bis Halifax

pro Person im DZ
ab 3.787 €

Angebot anfragen

Promenade in Halifax
Promenade in Halifax
Leuchtturm in Portland Maine
Leuchtturm in Portland, Maine
Blick auf Prudential Center Boston
Blick auf Prudential Center Boston
Acorn Street in Boston
Acorn Street in Boston
Blick auf Fredericton New Brunswick
Blick auf Fredericton, New Brunswick
Kejimkujik Nationalpark, Nova Scotia
Kejimkujik Nationalpark, Nova Scotia

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Flug Deutschland - Halifax

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Halifax.

Mietwagenübernahme

Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Halifax am Flughafen.

Halifax

Halifax ist die Hauptstadt Nova Scotias und nur knapp sechs Flugstunden von Deutschland entfernt. Die Stadt am Atlantik bietet alle Annehmlichkeiten einer Großstadt und besticht vor allem durch seine gemütliche Atmosphäre. Überall warten einladende Restaurants, Pubs und Cafés auf Ihren Besuch. Highlights sind die britische Festung "Citadel" sowie das Maritime Museum of the Atlantic mit seiner Dauerausstellung zur Titanic. Genießen Sie Ihre Reise bei einem Spaziergang durch die viktorianischen Public Gardens oder entlang des Harborwalks. Bei einer Bootstour können Sie Wale, Seerobben oder auch einzigartige Vogelarten beobachten.

Kanada/Nova Scotia/Halifax
Kanada/Nova Scotia/Halifax

2 Übernachtungen in Halifax

Tag 3:
Halifax - Kejimkujik Nationalpark (ca. 160 km)

Auf Ihrem kurzen Weg zum Kejimkujik National Park besuchen Sie Peggy's Cove, Kanadas meistfotografiertes Fischerdorf, sowie Lunenburg, ein geschichtsträchtiges Dorf mit seinem Atlantic Fisheries Museum und der Kunstgalerie mit Eskimo- und Volkskunst.

Kejimkujik Nationalpark

Der Kejimkujik Nationalpark ist ein Paradies für alle Naturliebhaber! Der Park besteht aus zwei Teilen: dem Hauptpark (etwa 380 km²) im Inneren der Provinz und einem Nebenpark (ca. 20 km²) an der Küste des Atlantiks. Der Hauptteil des Parks ist bewaldet mit vielen Seen und Flüssen. In der Zeit der Ureinwohner, der Mi'kmaqs, waren diese Wasserwege wichtige Kanurouten um von der Bay of Fundy zum Atlantik zu kommen. Leihen Sie sich hier Kanus oder Fahrräder aus oder genießen Sie den Park bei einer ausgedehnten Wandertour.

2 Übernachtungen in Kejimkujik Nationalpark

Tag 5:
Kejimkujik Nationalpark - Digby (ca. 85 km)

Heute fahren Sie vom Kejimkujik Nationalpark zum Hafenort Digby. Das Städtchen liegt direkt an der Bay of Fundy - diese Gegend ist für außerordentliche Naturschauspiele bekannt, die sich durch den starken Tidenhub ergeben.

Fährfahrt Digby - Saint John (2 Stunden)

Mit der Fähre "Fundy Rose" setzen Sie von Digby nach Saint John über. Das beeindruckend schöne Panorama der Bay of Fundy ist auf der heutigen Strecke Ihr ständiger Begleiter. Lassen Sie sich von der malerischen Landschaftskulisse verzaubern, während Sie auf dem Außendeck Ausschau nach Walen und anderen Meeresbewohnern halten. Auf der Fähre besteht die Möglichkeit Frühstück, Mittagessen und Abendessen im "Acadia Eatery" zu sich zu nehmen. Außerdem werden in dem "Mid Ship Cafe" kleine Snacks und Getränke angeboten. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Souvenirgeschäft, eine Kinderbetreuung (saisonal), eine Lounge, ein Businessbereich mit WLAN-Zugang und eine Movie Lounge.

Saint John

Saint John ist die größte Stadt der Provinz New Brunswick und ebenso die älteste Stadt Kanadas. Durch den Saint John River geteilt können Sie hier ein besonderes Phänomen beobachten: bei Flut in der Bucht wird die Fließrichtung zeitweise umgekehrt. Im Winter wird hier Ice Hockey gespielt und gerodelt. Tradition ist auch das Schneeschuhwandern. Im Sommer bietet sich ein Ausflug mit einem Jet-Boot an, um den Nervenkitzel auf dem Wasser zu erleben.

1 Übernachtung in Saint John

Tag 6:
Saint John - Bar Harbor (ca. 298 km)

Heute fahren Sie in die USA nach Bar Harbor. Die Stadt liegt direkt am Acadia National Park in Maine.

Bar Harbor

Erleben Sie Bar Harbor auf Mount Desert Island, dessen elegante viktorianische Wohnhäuser sich idyllisch zwischen das blaue Wasser der Frenchman Bay und die Wälder des Acadia Nationalparks schmiegen. Hier können Sie die frische Meeresluft bei einer Bootstour genießen. Der Kapitän zeigt Ihnen den traditionellen Hummerfang und anschließend eine Gruppe von Seehunden, die sich auf den Felsen tummeln.

1 Übernachtung in Bar Harbor

Tag 7:
Bar Harbor - Boston (ca. 461 km)

Vom Hafenstädchen Bar Harbor führt die Route vorbei an zahlreichen Seen und gebirgiger Kulisse in die Neuengland-Metropole Boston.

Boston

Direkt am Charles River gelegen, zählt Boston zu den ältesten und reichsten Städten der USA und ist die bedeutendste Metropole Neuenglands. Boston beherbergt Museen von Weltruhm, zahlreiche Universitäten und bei einem Spaziergang entlang des ,,Freedom Trail‘‘ können Sie den europäischen Charme Bostons spüren. Im Museum of Fine Arts oder dem faszinierenden Museum of Science vergeht die Zeit zudem wie im Flug. Sehr empfehlenswert ist auch eine geführte "Old Town Trolley" Tour, auf der Sie auf besonders unterhaltsame Weise mit den Sehenswürdigkeiten und der Geschichte Bostons vertraut gemacht werden. Ein Muss bei schönem Wetter ist zudem ein Spaziergang über den Boston Common und eine Fahrt mit den beliebten Schwanenbooten im Public Garden.

USA/Neuengland/Boston/boston-1-440
USA/Neuengland/Boston/boston-fotolia

2 Übernachtungen in Boston

Tag 9:
Boston - Cape Cod (ca.110 km)

Von der charmanten Metropole Neuenglands geht es nach Cape Cod. Sie sollten unbedingt die Route 6 A nehmen, die sich ganz im Norden von Cape Cod befindet. Während der Fahrt kommen Sie an einigen der ältesten Dörfern Amerikas vorbei, wie z.B. Bourne, Sandwich, Yarmouth und Dennis. Dort sehen Sie wunderschöne historische Kirchen und pittoreske Häuser. Machen Sie doch zwischendurch einen Stopp an einem der Strände, wie z.B. Sandy Neck oder Sandwich Town Beach.

Cape Cod

Die schöne Halbinsel Cape Cod bezaubert mit ihren langen Sandstränden und maritimem Flair. Hier gibt es sehr viel zu entdecken - vom trubeligen Falmouth in der Region Lower Cape über Orleans mit seinen blumengeschmückten Cottages bis hin zu den windgepeitschten Stranddünen rund um Eastham und Truro am Outer Cape. Das schwulen- und lesbenfreundliche Provincetown an der nördlichsten Spitze des Outer Capes lockt mit originellen Läden, Galerien und Restaurants sowie traumhaften Naturstränden und ausgezeichneten Möglichkeiten zur Walbeobachtung. Die wunderschönen vorgelagerten Inseln Martha’ s Vineyard und Nantucket erreichen Sie per Fähre oder mit dem Kleinflugzeug. Ein besonderes Vergnügen ist es, die Insel per Fahrrad oder Motorroller zu erkunden. Planen Sie zudem einen kulturellen Besuch des berühmten JFK-Museums in Hyannis ein.

1 Übernachtung in Cape Cod

Tag 10:
Cape Cod - White Mountains (ca. 369 km)

In nördlicher Richtung passieren Sie Boston und dann geht es für Sie weiter nach North Conway. Auf der Fahrt erwartet Sie die beeindruckende Landschaft Neuenglands mit zahlreichen Seen und Wäldern. Im Zielort befinden Sie sich in unmittelbarer Nähe zu den White Mountains, die Sie unbedingt besuchen sollten.

White Mountains

In den White Mountains erleben Sie Schneesport und jede Menge Spaß bei warmem Wetter. Die hellen und oft schneebedeckten Granitberge haben der Gegend ihren Namen gegeben. Endtecken Sie viele Skigebiete wie Bretton Woods oder Waterville Valley und erleben Sie winterliche Abenteuer. Empfehlenswert ist auch eine spektakuläre Fahrt auf dem Kancamagus Highway von der Stadt Lincoln nach Conway. North Conway ist ein idealer Ausgangspunkt um die White Mountains auf einem der zahlreichen Wanderwege zu erkunden. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zum Mount Washington. Vom Gipfel haben Sie bei guter Sicht einen traumhaften Ausblick bis nach Kanada.

1 Übernachtung in White Mountains

Tag 11:
White Mountains - Portland (ca. 120 km)

Heute fahren Sie von den White Mountains nach Portland. Die Küste erwartet Sie!

Portland

Die Hafenstadt ist die wichtigste Metropole in Maine. Wir empfehlen einen Spaziergang durch die viktorianische Altstadt mit netten Restaurants und Boutiquen. Sehenswert ist neben historischen Häusern, wie der Victoria Mansion vor allem das Portland Museum of Art, das auf amerikanische Kunst spezialisiert ist.

2 Übernachtungen in Portland

Tag 13:
Portland - Fredericton (ca. 520 km)

Heute fahren Sie über die Grenze Kanadas bis nach Fredericton in New Brunswick.

Fredericton

Fredericton ist die Hauptstadt New Brunswicks und liegt am Ufer des Saint John Rivers. Die Stadt biete vielen Parkanlagen und die hübschen Vorgärten der viktorianischen Häuser sind nett anzusehen. Im Historic Garrison District finden Sie Museen, Ausstellungen, Geschäfte mit Kunstgewerbe und regionaltypischen Souvenirs, Restaurants und Straßencafes. Entdecken Sie Fredericton und schlendern Sie entlangen der baumgesäumten Straßen.

1 Übernachtung in Fredericton

Tag 14:
Fredericton - Little Shemogue (ca. 245 km)

Sie verlassen heute Fredericton über den berühmten Trans Canada Highway in westliche Richtung. Sie erreichen Ihr heutiges Ziel Little Shemogue nach ca. 2,5 Stunden.

Little Shemogue

Genießen Sie den Ausblick über die Weite, den breiten Horizont und über das Meer. Bei Kanuausflügen, Katamaran-Segelfahrten oder Fahrradtouren können Sie die Gegend entdecken. In Little Shemogue empfiehlt sich auch ein Spaziergang am meilenweiten Sandstrand.

1 Übernachtung in Little Shemogue

Tag 15:
Little Shemogue - Halifax (ca. 245 km)

In Richtung Süden verlassen Sie die Provinz New Brunswick und fahren nach Halifax.

Mietwagenrückgabe

Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Halifax.

Flug Halifax - Deutschland

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Halifax nach Deutschland.

Tag 16:
Ankunft in Deutschland


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Halifax und zurück in der Economy Class
  • 14 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Fährfahrt von Digby nach Saint John (inklusive 1 Auto pro Buchung)
  • Ausführliches Informationsmaterial
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen

 

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkasko-Versicherung mit CA$ 800 Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. €
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

Wunschleistungen

  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab 419 € p. P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab 2.650 € p. P.
  • Aufpreis Intermediate SUV: ab 88 € p. P.
  • Rail & Fly in der 2. Klasse: 80 € p. P.
  • Nationalparkpass: 59 € p. P.

 

Nicht enthaltene Leistungen

fakultative Ausflüge, Trinkgelder


Preise & Termine

Mai:
Komfort ab 3.787 € p. P.
Superior ab 3.968 € p. P.

Juni, September – Oktober:
Komfort ab 3.920 € p. P.
Superior ab 4.239 € p. P.

Juli – August:
Komfort ab 4.232 € p. P.
Superior ab 4.549 € p. P.

Tägliche Anreise möglich

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Anna-Metzner

Anna Metzner

Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren

Hopewell Rocks mit dem Kajak entdecken

Taste of the Maritimes

Mietwagenrundreise mit abwechslungsreichen Ausflugsmöglichkeiten ab/bis Halifax

17 Tage inkl. Flug

pro Person im DZ ab 3.249 €

Zur Reise

Indian Summer in Connecticut

Heimat des Indian Summer

Mietwagenrundreise ab/bis New York durch die Neuengland-Staaten bis nach Maine

14 Tage inkl. Flug

pro Person im DZ ab 3.199 €

Zur Reise