Discover the West Deluxe

Mietwagenrundreise ab/bis San Francisco mit exklusiven Unterkünften in Kalifornien, Utah, Nevada und Arizona

Erleben Sie den Südwesten der USA von seiner schönsten Seite und entspannen Sie in exklusiven Unterkünften! Sie starten Ihre Reise in San Francisco, fahren entlang des bekannten Highway No. 1 und genießen den Mix aus Küstenlandschaft und Sandstränden bis nach Los Angeles. Im Landesinneren erwartet Sie anschließend ein Mix aus einzigartiger Natur und spektakulären Landschaften. Einige der Highlights sind der Grand Canyon und der Zion Nationalpark sowie der Antelope Canyon mit beeindruckenden roten Felsformationen. Auf Ihrer Reise sind bereits ein Helikopterrundflug am Grand Canyon und eine Tour durch den Antelope Canyon für Sie inkludiert. Erleben Sie die Entertainmenthauptstadt Las Vegas, bevor die Reise Sie abschließend durch das Death Valley und das beschauliche Mammoth Lakes in den atemberaubenden Yosemite Nationalpark führt. Genießen Sie hier noch einmal imposante Granitfelsen, herabstürzende Wasserfälle und blühende Bergwiesen -beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub.

22 Tage inkl. Flug
ab/bis San Francisco

pro Person im DZ
ab 5.959 €

Angebot anfragen

Devils Bridge Trail Sedona Arizona
Devils Bridge Trail Sedona, Arizona
Red Rock State Park Sedona Arizona
Red Rock State Park Sedona, Arizona
Antelope Canyon in Arizona
Antelope Canyon in Arizona
Walt Disney Konzerthalle in Los Angeles
Walt Disney Konzerthalle in Los Angeles
Mammoth Lakes in Kalifornien
Mammoth Lakes in Kalifornien
Skyline Painted Ladies in San Francisco bei Nacht
Skyline Painted Ladies in San Francisco bei Nacht

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Flug Deutschland - San Francisco

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach San Francisco.

San Francisco

San Francisco ist mit seinen Hügeln, der Golden Gate Bridge und der Fisherman's Wharf eine der schönsten Metropolen der USA. Unternehmen Sie eine Fahrt in den berühmten Cable Cars und entdecken Sie vom Union Square aus die zahlreichen Shoppingmöglichkeiten. Fühlen Sie sich in Chinatown kurz in ein anderes Land versetzt oder bestaunen Sie die Lombard Street, eine der bekanntesten Straßen der Welt. Auf eine Zeitreise können Sie sich bei einem Besuch des ehemaligen Hochsicherheitsgefängnisses "Alcatraz" begeben und eine faszinierende Tour erleben. Des Weiteren bietet der Pier 39 einen zentralen Anlaufpunkt an der Wasserfront, wo unzählige kleine Souvenirshops und Restaurants zum Verweilen einladen.

USA/Californien/San Francisco/Golden Gate Bridge
USA/Californien/San Francisco/Sights/Cable Car

2 Übernachtungen in San Francisco

Tag 3:
Mietwagenübernahme

Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen im Stadtbüro von San Francisco.

San Francisco - Carmel (ca. 200 km)

Fahren Sie auf dem legendären Highway No.1 entlang der herrlichen Pazifikküste nach Carmel. Auf Ihrem Weg erwarten Sie traumhafte Blicke und viele einladende Strandabschnitte. Ab Monterey nehmen Sie den bekannten 17-Mile-Drive, der Sie entlang schäumender Buchten und berühmter Golfplätze führt.

Carmel

In Carmel erwartet Sie ein hübsches kleines Küstenörtchen, welches mit vielen Designerboutiquen und einem schönen Strand lockt. Der Stil der Häuser erinnert an englische Dörfer und die Straßen wurden teilweise um die Bäume herum gebaut. Da genauestens darauf geachtet wurde, dass der typische Stil erhalten bleibt, suchen Sie hier große Hotelanlagen und Fast-Food-Restaurants vergeblich. Ein Highlight ist mit Sicherheit der 17-Mile-Drive, der Sie in das benachbarte Monterey führt.

2 Übernachtungen in Carmel

Tag 5:
Carmel - Santa Barbara (ca. 370 km)

Ihre Reise geht weiter entlang der Pazifikküste auf dem Highway No.1 nach Santa Barbara. Am heutigen Tag erleben Sie eine besonders sehenswerte Region in Kalifornien. Genießen Sie einen kurvenreichen Küstenabschnitt mit einem unbeschreiblichen Ausblick. Empfehlenswert ist eine Pause, um Hearst Castle zu besichtigen. Außerdem warten entlang dieses Küstenabschnittes viele einladende Strände, um eine kleine Pause einzulegen.

Santa Barbara

Santa Barbara ist bekannt für seine weißen Häuser und roten Dächer im spanisch maurischen Stil. Der Ort bietet einen herrlichen und breiten Strand umringt von Reihen von Palmen und einzigartigen Parks an. Freuen Sie sich auf einen Einkaufsbummel durch die Altstadt Santa Barbaras und besuchen Sie die historische Mission Santa Barbara, die 1786 von Franziskanern gegründet wurde und zu den am besten erhaltenen Missionen in den USA zählt.

1 Übernachtung in Santa Barbara

Tag 6:
Santa Barbara - Los Angeles (ca. 160 km)

Die Reise führt entlang der Küste vorbei an Badeorten wie Malibu. Nach einer ca. zweistündigen Reise erreichen Sie Los Angeles. Alternativ zum Pacific Coast Highway können Sie auch durch das San Fernando Valley fahren, um Ihre Fahrtzeit zu verkürzen.

Los Angeles

Los Angeles ist ein Superlativ! Tolle Strände säumen die Stadt und Stadtteile wie Hollywood, Beverly Hills oder Santa Monica bieten jedem Besucher einen Einblick in die Welt der Schönen und Reichen. Aber es gibt auch die schönen und unbekannteren Ecken, die entdeckt werden wollen. Fullerton mit seinem gemütlichen Flair, oder das historische Viertel Venice Canals, unweit der Küste gelegen. Disney Fans kommen hier auf ihre Kosten, und neben den berühmten Universal Studios, gibt es in Los Angeles tolle Museen. Empfehlenswert ist ein Besuch des "Griffith Observatory". Hier haben Sie neben einem tollen Panorama über die Stadt auch einen guten Blick auf das bekannte Hollywood-Sign.

USA/Californien/Los Angeles/Fotolia
USA/Californien/Los Angeles/Hollywood

2 Übernachtungen in Los Angeles

Tag 8:
Los Angeles - Palm Springs (ca. 175 km)

Ihre heutige Strecke führt Sie von der Metropole Los Angeles Richtung Osten ins Landesinnere. Genießen Sie eine landschaftlich abwechslungsreiche Fahrt durch die St. Gabriel Mountains auf dem Weg nach Palm Springs.

Palm Springs

Diese Wüstenoase, von Bergen umgeben, bietet alles für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Bekannt für seine Mid-Century-Modern Architektur ist Palm Springs zudem ein Mekka für Golfspieler. Besuchen Sie die Thermalquellen, relaxen Sie am Hotel-Pool oder nehmen Sie an verschiedenen Touren in die Wüste teil.

USA/Kalifornien/Palm Springs/Golfplatz
USA/Kalifornien/Palm Springs/Palm Desert

1 Übernachtung in Palm Springs

Tag 9:
Palm Springs - Phoenix (ca. 435 km)

Entlang des Highway 10 machen Sie sich heute auf den Weg von Palm Springs nach Phoenix. Beim Überqueren des Colorado River verlassen Sie Kalifornien und sind nun in Arizona angekommen. Hierbei wird die beeindruckende Wüstenlandschaft Ihr ständiger Begleiter sein.

Scottsdale

Scottsdale befindet sich in der Sonoran Desert und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die umliegende Landschaft aus Wüste, Bergen und Flüssen zu erkunden. Empfehlenswert ist eine Überlandfahrt mit dem Jeep oder eine Wanderung durch die Vorberge der McDowell Mountains. Darüber hinaus ist die Stadt bekannt für ihre hervorragenden Spas, ihre tollen Shoppingmöglichkeiten sowie ihre preisgekrönten Golfplätze.

1 Übernachtung in Phoenix

Tag 10:
Phoenix - Sedona (ca. 188 km)

Fahren Sie auf einer atemberaubenden Route Richtung Sedona. Genießen Sie die einmalige Wüstenlandschaft und das unglaubliche Farbenspiel der Natur!

Sedona

Entdecken Sie die einzigartigen Felsformationen und Farben von Sedona. Die Stadt ist das Zentrum der New Age Bewegung, da die Berge in der Umgebung spirituelle Kraft besitzen sollen. Besuchen Sie den Slide Rock Park im Oak Creek Canyon oder bummeln Sie durch die mexikanisch angehauchten Boutiquen.

2 Übernachtungen in Sedona

Tag 12:
Sedona - Grand Canyon Nationalpark (ca. 174km)

Von Sedona geht es heute über den berühmten Oak Creek Canyon zum Grand Canyon Nationalpark. Planen Sie Ihre Zeit gut ein, denn nach fast jeder Kurve haben Sie tolle Aussichtspunkte die Sie nicht verpassen sollten. Stoppen Sie zudem beim Slide Rock State Park und gönnen Sie sich eine kleine Abkühlung. Der Park ist im Sommer eine schöne Abwechslung, als immer nur im Pool zu baden.
Nach einem kurzen Zwischenstopp im nahegelegenen Flagstaff geht es nun endlich weiter zum atemberaubenden Grand Canyon.

Grand Canyon

Erleben Sie ein wahres Naturwunder, den Grand Canyon. Die steile, 450 km lange Schlucht und die Millionen Jahre alten Felsformationen um den Colorado River sind ein Highlight des Westens. Bestaunen Sie die einmalige Landschaft von den zahlreichen Aussichtspunkten oder bei einer Wanderung.

Unser Tipp: erleben Sie den Grand Canyon während eines Helikopterfluges aus der Luft! Gerne reservieren wir vorab Tickets für Sie.

USA/Arizona/Grand Canyon National Park/Grand Canyon
USA/Arizona/Grand Canyon/grandcanyon-1-440

Ausflug "Grand Canyon Helikopter Rundflug" (25 min)

ab Tusayan/ Grand Canyon Airport

Sie fliegen mit einem ultramodernen Eco Star und A-Star Helicopter. Die großen Panoramascheiben bieten beste Sicht von jedem Platz aus und alle Passagiere sitzen in Flugrichtung. Dank der Stereo Kopfhören und Mikrofone können Sie sich mit den Mitreisenden und dem Piloten während des Fluges unterhalten. Vom Piloten werden Sie viel Wissenswertes über den Grand Canyon erfahren.

Die Gesamtdauer beträgt ca. 25 Minuten.

Zunächst fliegen Sie über den weltgrößten Ponderosa Kiefernwald des Kaibab National Forest bis sich vor Ihnen die gigantische Schlucht des Grand Canyon auftut. Sie fliegen über den Dragon Corridor, dem weitesten und tiefsten Punkt des Grand Canyon. Sie folgen dem Colorado und Little Colorado River und überfliegen zahlreiche Schluchten bis zum North Rim des Grand Canyon und zurück. Während Ihres Fluges können Sie in der Ferne das Painted Desert, Point Imperial und den Marble Canyon bewundern. Sie folgen dem Colorado River und Little Colorado River.

WICHTIG:
Zur Planung der Flüge benötigt unser Partner bereits im Vorwege die Gewichtsangaben aller Teilnehmer. Sofern Sie uns diese noch nicht mitgeteilt haben, möchten wir Sie höflichst bitten uns diese Angabe noch nachzureichen.

Für die Teilnahme an diesem Ausflug ist vor Ort ggf. eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen.

Weiterhin wird ein Fuel Zuschlag in Höhe von 15US$ für jeden Teilnehmer vor Ort berechnet. Die Fahrt zum Heliport gestalten Sie in Eigenregie.

Hinweise:
Das Personal ist englischsprachig.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Grand Canyon Nationalpark - Page (ca. 180 km)

Auf einer reizvollen Strecke geht es für Sie vom Naturwunder des Grand Canyon nach Page. Lohnenswerter Stopp ist die Cameron Trading Post. In der Nähe von Tuba City können Sie Spuren von Dinosauriern bestaunen.

Page/ Lake Powell

Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Glen Canyon National Recreation Area. Entdecken Sie den Glen Canyon Dam und den dadurch entstandenen Lake Powell. Zahlreiche Outdooraktivitäten, wie Kajaktouren oder Stand Up Paddeling, werden hier angeboten. Sehr empfehlenswert ist ein Besuch des weltbekannten Antelope Canyon, gerne reservieren wir vorab Tickets für Sie. Ein weiteres Highlight ist der Horseshoe Bend, eine bekannte Wildwasserschleife des Colorado River. Alternativ bietet sich auch ein Tagesausflug zum Monument Valley an.

Unser Tipp: Registrieren Sie sich bei der Onlinelotterie für den Eintritt zum Coyote Buttes North um einen Blick auf die bekannte Felsformation "The Wave" zu erhaschen (4 Monate im Voraus möglich).

USA/Arizona/Lake Powell/aussicht
USA/Arizona/Lake Powell/boot

2 Übernachtungen in Page

Tag 14:
Ausflug "Antelope Canyon Tours" (1-1,5 Stunden)

Erleben Sie eines der spektakulärsten Naturschönheiten im Südwesten der USA: den Antelope Canyon. Der durch Wind und Wasser geformte Slot Canyon ist auch als „Korkenzieher“ -Canyon bekannt und ein besonderes Highlight auf jeder Reise. Ihr Tourguide bringt Sie innerhalb von 20 Minuten zum Antelope Canyon und wird Ihnen vor Ort Wissenswertes über die Geschichte und die geologische Beschaffenheit erzählen. Bizarre Felsformationen und rötliche Gesteinslandschaften werden Sie in den Bann ziehen. Bewundern Sie das Meisterwerk von Mutter Natur!

Page - Zion Nationalpark (ca. 177 km)

Auf Ihren Weg können Sie eine kurze Wanderung zum Red Canyon Slot (Peekaboo Kanab) unternehmen und die roten Felsformationen bewundern.

Zion Nationalpark

Der älteste und meistbesuchte Nationalpark Utahs liegt im Südwesten des US-Bundesstaates. Besucher können hoch aufragende Felsen und tiefe Canyons aus gelbem Sandstein, üppige Flussufer, Wasserfälle und grüne Wälder bestaunen. Der Zion National Park ist ein Paradies für Wanderer. Hier gibt es zahlreiche Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

USA/Utah/Zion NP/river
USA/Utah/Zion NP/Sunset

2 Übernachtungen in Zion Nationalpark

Tag 16:
Zion Nationalpark - Las Vegas (ca. 270 km)

Eine spektakuläre Wüstenlandschaft begleitet Sie auf dem Weg in die Glitzerstadt Las Vegas. Besuchen Sie hier eines der zahlreichen Casinos und besuchen Sie den legendären Strip.

Las Vegas

Entdecken Sie die Glücksspielmetropole Las Vegas, die sich in der Wüste Nevadas befindet. Besuchen Sie das berühmte "Las Vegas"-Schild, das sich am südlichen Rand des legendären "Strip" befindet. Auf dieser Straße finden Sie die bekannten Hotels und zahlreichen Casinos. Von der Wasserfontäne vor dem Bellagio, über die Piratenshow am Treasure Island bis hin zum detailgetreuen Nachbau der venezianischen Kanäle im Hotel Venetian, werden Sie unvergessliche Momente erleben. Vom 356 Meter hohen Stratosphäre Tower haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Strip, Las Vegas und die Umgebung. Versuchen Sie Ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos, oder besuchen Sie eine der vielen berühmten Shows. Bei einem Ausflug in die Umgebung bieten sich folgende Sehenswürdigkeiten an: Lake Mead, Valley of Fire, Red Rock Canyon und der Hoover Dam / Boulder Citysind binnen kurzer Zeit zu erreichen. Nicht entgehen lassen, sollten Sie sich einen nächtlichen Helikopter-Flug über das faszinierende Lichtermeer von Las Vegas.

USA/Nevada/Las Vegas/lasvegasneu-1-440
USA/Nevada/Las Vegas/Strip

2 Übernachtungen in Las Vegas

Tag 18:
Las Vegas - Mammoth Lakes (ca. 500km)

Eine abwechslungsreiche Landschaft erwartet Sie auf dieser Route. Sie verlassen den Bundesstaat Nevada und fahren in den Golden State, Kalifornien.

Mammoth Lakes

Genießen Sie die idyllische Atmosphäre in der kalifornischen Kleinstadt Mammoth Lakes. Bei durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr macht hier jede Aktivität Spaß: Egal ob Sie sich für Golfen, Wandern, Reiten, Klettern, Angeln oder Mountainbiking entscheiden. Oder Sie fahren an den Orten Ski bzw. Snowboard, an denen das amerikanische Olympiateam für Wettkämpfe trainiert - aber keine Angst, Mammoth Mountain und June Mountain bieten Pisten für alle Schwierigkeitsgrade. Zur Entspannung sollten Sie einen der über 200 Hot Springs, die um Mammoth Lakes herum gelegen sind, aufsuchen. Dabei können Sie sich Gedanken darüber machen, in welchem der mehr als 65 Restaurants Sie zu Abend essen wollen. Keineswegs entgehen lassen sollten Sie sich einen Ausflug in den etwa eine Stunde entfernt gelegenen Bodie State Historic Park. Der Park ist die größte nicht restaurierte Geisterstadt im Westen der USA. Auch der Yosemite Nationalpark liegt mit ca. 56 km Entfernung in direkter Nähe zu Mammoth Lakes. Unser Tipp: In Mammoth Lakes können Sie auf Ihren Mietwagen verzichten und ganz entspannt kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, die Sie nahezu zu jeder touristischen Attraktion bringen.

USA/Kalifornien/Nordkaliforniens Highlights
USA/Kalifornien/Mammoth Lakes/ Rainbow Falls

1 Übernachtung in Mammoth Lakes

Tag 19:
Mammoth Lakes - Yosemite Nationalpark (ca. 200 km)

Sie fahren über den berühmten Tioga Pass und durch den Yosemite Nationalpark bis zu Ihrem Tagesziel. Eine aufregende und traumhafte Landschaft erwartet Sie.

Yosemite Nationalpark

Gewaltige Granitfelsen, imposante Wasserfälle, blumenübersäte Bergwiesen und kristallklare Seen prägen das Bild des Yosemite Nationalparks. Das Wasser der beeindruckenden Yosemite Falls stürzt sich ca. 800 m in die Tiefe und ist ein spektakuläres Schauspiel. Unternehmen Sie eine Wanderung auf einem der zahlreichen Wanderwege. Der Granitfelsen "El Capitan" ist sehr beliebt bei Klettersportlern und Wanderfreunden.

USA/Kalifornien/Nordkaliforniens Highlights
USA/Kalifornien/Yosemite Nationalpark

2 Übernachtungen in Yosemite Nationalpark

Tag 21:
Yosemite Nationalpark - San Francisco (ca. 310 km)

Heute verlassen Sie Yosemite und fahren nach San Francisco. Die Stadt ist mit seinen Hügeln, der Golden Gate Bridge und der Fisherman's Wharf eine der schönsten Metropolen der USA. Genießen Sie den Sonnenuntergang am Horizont.

Mietwagenrückgabe

Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von San Francisco.

Flug San Francisco - Deutschland

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von San Francisco nach Deutschland.

Tag 22:
Ankunft in Deutschland


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach San Francisco und zurück in der Economy Class
  • 20 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Reiseliteratur
  • Grand Canyon Helikopter-Rundflug
  • Antelope Canyon Tour

 

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. €
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

Wunschleistungen

  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab 650 € p. P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab 2.680 € p. P.
  • Rail & Fly in der 1. Klasse: 140 € p. P.
  • Under Canvas® Zion: ab 259 € p. P.

Preise & Termine

pro Person im DZ inkl. Flug

Juni, Oktober:
Superior ab 5.959 €
Deluxe ab 7.449 €

Juli-September:
Superior ab 6.499 €
Deluxe ab 7.999 €

Tägliche Anreise möglich.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Vincent Cords

Junior Produktmanager

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren