Die Heimat der Cowboys

Mietwagenreise ab/bis Denver durch den mittleren Westen mit Yellowstone und Mount Rushmore

Die kontrastreiche Region ist vor allem aufgrund ihrer eindrucksvollen Nationalparks und Monumente bekannt, die Sie während dieser Mietwagenreise individuell erkunden können. Sie starten in der jungen, pulsierenden Stadt Denver, bevor Sie das beeindruckende Mount Rushmore National Memorial besuchen. Das Monument zu Ehren von vier US-Präsidenten gilt als eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der USA. Die facettenreiche Landschaft mit ihren majestätischen Bergketten, glasklaren Seen und weiten Prärien lässt Sie immer weiter in die einzigartige Cowboy-Kultur des amerikanischen Westens eintauchen. Als nächstes Highlight erwartet Sie der gigantische Yellowstone Nationalpark – ein wahrer Abenteuerspielplatz, der Outdoorliebhaber zu zahlreichen Aktivitäten einlädt und viele beeindruckende Naturschauspiele parat hält. Bekannt für seine majestätischen Berggipfel verspricht der Grand Teton Nationalpark ebenso viele Abenteuer inmitten der Natur. Bevor Sie nach Denver zurückkehren, erwarten Sie tosende Wasserfälle in Idaho und bizarre Sandsteinformationen in Utah.

15 Tage inkl. Flug
ab/bis Denver

pro Person im DZ
ab 2.799 €

Angebot anfragen

Stock Show Parade in Denver Colorado
Stock Show Parade in Denver, Colorado
Heiße Quellen im Yellowstone Nationalpark
Heiße Quellen im Yellowstone Nationalpark
Salt Lake City, Utah
Salt Lake City, Utah
Canyonlands Nationalpark Utah
Canyonlands Nationalpark, Utah
Grand Teton Nationalpark in Wyoming
Grand Teton Nationalpark in Wyoming
Wandern im Yellowstone Country Montana
Wandern im Yellowstone Country, Montana

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Flug Deutschland - Denver

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Denver.

Mietwagenübernahme

Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Denver am Flughafen.

Denver

Entdecken Sie die ehemalige Goldgräbermetropole und Hauptstadt des US-Bundesstaates Colorado. Da Denver am östlichen Fuß der Rocky Mountains liegt, ist die Stadt zu jeder Jahreszeit ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge oder naheliegende Nationalparks. Versäumen Sie nicht das Denver Art Museum mit der weltbesten Sammlung indianischer Kunst.

USA/Colorado/Denver/
USA/Colorado/Denver

1 Übernachtung in Denver

Tag 2:
Denver - Keystone (ca. 603km)

Sie fahren heute durch den Bundesstaat Wyoming nach South Dakota.

Keystone

Keystone ist ein kleiner Ort in den Black Hills, im Pennington County, South Dakota. Ursprünglich wurde Keystone als Mienen Ort gegründet, heute jedoch bietet der Ort Millionen von Touristen Unterkunft für das Mount Rushmore National Memorial, welches gleich außerhalb des Ortes liegt.

2 Übernachtungen in Keystone

Tag 4:
Keystone - Billings (ca. 546 km)

Heute führt Sie Ihre Reise weiter zum Devils Tower National Monument. Dieser fast 90° steile Berg erstreckt sich in 386 m Höhe über dem Belle Fourche River und ist für viele Indianer ein Heiligtum. Anschließend gehts es für Sie weiter nach Billings.

Billings

Billings ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Montana und liegt im Yellowstone County. Sie bildet den besten Ausgangspunkt zum Yellowstone Nationalpark. Ebenfalls in der Nähe befinden sich die berühmten, gigantischen Sandsteingebilde der Rimrocks. Nur eine Stunde östlich der Stadt liegt das Little Bighorn Battlefield National Monument, eine Gedenkstätte, die an die Schlacht am Little Bighorn im Jahre 1876 erinnert.

1 Übernachtung in Billings

Tag 5:
Billings - Yellowstone Nationalpark (ca. 205 km)

Ihre heutige Etappe führt Sie in den Yellowstone Nationalpark.

Yellowstone Nationalpark

Der Yellowstone Nationalpark ist fast 9.000 Quadratkilometer groß und ein wahrer Abenteuerspielplatz für Outdoorliebhaber. Die unberührte Natur lädt zu zahlreichen Aktivitäten, wie z.B. Wandern, Angeln und im Winter Schneemobilfahren ein. Dabei können Sie Schluchten und Wasserfälle sowie die heimische Tierwelt zu der u.a. Bisons, Grizzlybären und Elche zählen, entdecken. Ein weiteres Highlight sind die zahlreichen Geysire des Parks, die Wasserfontänen in den Himmel blasen.

USA/Californien/Yellowstone Nationalpark
USA/Californien/Yellowstone Nationalpark

2 Übernachtungen in Yellowstone Nationalpark

Tag 7:
Yellowstone Nationalpark - Jackson (ca. 130 km)

Heute geht Ihre Reise durch den Grand Teton Nationalpark und vorbei am Grand Teton, dem mit 4197m höchsten Punkt der Region, weiter nach Jackson in Wyoming. Der Blick über die meist schneebedeckten Berggipfel wird Sie begeistern.

Jackson Hole

In der kleinen Stadt Jackson Hole werden Sie sich in die Zeit des Wilden Westens zurückversetzt fühlen.
Genießen Sie die tollen Aussichten hier.

1 Übernachtung in Grand Teton Nationalpark

Tag 8:
Jackson - Idaho Falls (ca. 150 km)

Heute heißt es Abschied nehmen von Jackson und dem Grand Teton Nationalpark. Nach kurzer Zeit überqueren Sie die Grenze zu Idaho, bevor Sie Ihr heutiges Ziel Idaho Falls erreichen.

Idaho Falls

Entdecken Sie in Idaho Falls die namensgebenden Wasserfälle der Stadt. Außerdem bietet sich der Idaho-Falls-Tempel für eine Besichtigung an. Genießen Sie die entspannende Atmosphäre in dieser idyllischen Stadt Idahos.

1 Übernachtung in Idaho Falls

Tag 9:
Idaho Falls - Salt Lake City (ca. 345 km)

In Richtung Süden fahren Sie nach Salt Lake City.

Salt Lake City

Willkommen in der Hauptstadt Utahs, wo Sie zahlreiche sehenswerte Museen und historische Gebäude erwarten. Im Osten ist Salt Lake City von den schneebedeckten Gipfeln der Wasatchkette und im Westen vom namensgebenden Great Salt Lake umgeben. Lassen Sie bei Ihrer Ankunft die Skyline Salt Lake Cities vor der hochragenden Wasatchkette auf sich wirken. Die Wasatchkette ist besonders seit den Olympischen Winterspielen im Jahr 2002 zu einem beliebten Ausflugsziel geworden. Begeben Sie sich außerdem auf eine Tour zu Fuß durch Downtown entdecken Sie die unterschiedlichsten Murals und Straßenkunst, das beliebt Fotomotiv der Engelsflügel gibt es nicht nur in Los Angeles!

USA/Utha/Salt Lake City/Skyline
USA/Utha/Great Salt Lake

2 Übernachtungen in Salt Lake City

Tag 11:
Salt Lake City - Moab (ca. 376 km)

Heute verlassen Sie Salt Lake City und machen sich auf den Weg zum Arches National Park. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit über 2.000 von der Natur geformte Sandsteinbögen zu besichtigen. Anschließend setzen Sie Ihre Reise in Richtung Moab fort.

Moab

Moab ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Arches sowie den Canyonlands Nationalpark. Erleben Sie die herrliche Landschaft und die einzigartigen Gesteinsformationen, die Ihnen im Arches Nationalpark geboten wird und nutzen Sie die Möglichkeit Ihren Tag mit Mountainbike Touren oder Wildwasser-Rafting zu gestalten. Als weiteres Ausflugsziel empfehlen wir den Canyonlands Nationalpark, den größten Nationalpark Utahs. Getrennt durch die Flüsse Green River und Colorado River, teilt sich der Park in 3 Regionen. Hier ist der Name Programm: Zerklüftete Canyons, Schluchten und Steinsäulen können hier bewundert werden.

USA/Utah/Moab
USA/Utah/Moab

2 Übernachtungen in Moab

Tag 13:
Moab - Denver (ca. 570 km)

Heute geht es zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Reise. In Denver angekommen haben Sie noch die Möglichkeit, über die „16th Street Mall" im historischen Stadtzentrum zu bummeln oder das Buffallo Bill Museum zu besuchen. Eine weitere Option ist die Fahrt zu einer der vielen Brauerreien, welche Rundführungen und Verkostungen der Biere anbieten.

Denver

Entdecken Sie die ehemalige Goldgräbermetropole und Hauptstadt des US-Bundesstaates Colorado. Da Denver am östlichen Fuß der Rocky Mountains liegt, ist die Stadt zu jeder Jahreszeit ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge oder naheliegende Nationalparks. Versäumen Sie nicht das Denver Art Museum mit der weltbesten Sammlung indianischer Kunst.

USA/Colorado/Denver/
USA/Colorado/Denver

1 Übernachtung in Denver

Tag 14:
Mietwagenrückgabe

Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Denver.

Flug Denver - Deutschland

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Denver nach Deutschland.

Tag 15:
Ankunft in Deutschland


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Denver und zurück in der Economy Class
  • 13 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Steuern und Gebühren auf die gebuchten Leistungen
  • Reiseliteratur

 

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • Selbstbehaltausschlussversicherung
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

Wunschleistungen

  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab 460 € p. P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab 2.690 € p. P.
  • Rail & Fly in der 2. Klasse: 80 € p. P.
  • Aufpreis Glamping „Under Canvas Mount Rushmore“: ab 350 € p. P.

 

Nicht enthaltene Leistungen

Kosten für Benzin, Verpflegung, Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Preise & Termine

Mai, Oktober:
Komfort ab 2.799 € p. P.
Superior/Deluxe ab 3.799 € p. P.

Juni – September:
Komfort ab 3.199 € p. P.
Superior/Deluxe ab 4.299 € p. P.

Tägliche Anreise möglich

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Meike-Boldt

Meike Boldt

Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren