Bisons

Taste of The Great American West

Wilder Westen und Natur pur

logo-great-american-west-02


The Great American West, das sind die fünf US-Staaten Idaho, Montana, North Dakota, South Dakota und Wyoming. Die Region ist vor allem aufgrund ihrer beeindruckenden Nationalparks wie dem Yellowstone, Glacier, Badlands und dem Theodore Roosevelt bekannt. Auch das Mount Rushmore National Memorial und das Craters of the Moon National Monument zählen zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Die facettenreiche Landschaft mit ihren majestätischen Bergketten, glasklaren Seen und weiten Prärien eignet sich ideal für eine Mietwagenrundreise – gerne auch in Kombination mit einem Ranch-Aufenthalt, Campingurlaub mit der ganzen Familie sowie für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten. Einblicke in die reiche Kultur der Native Americans geben bunte PowWows. Ideale Flughäfen für die Region sind Denver International, Minneapolis-St. Paul International und Salt Lake City International.


north-dakota

North Dakota

Die Geschichte wird im Fort Abraham Lincoln State Park, im On-A-Slant Mandan Indian Village und in Fargo lebendig. Durch die Prärielandschaft fließt der Missouri River, der Theodore Roosevelt National Park beeindruckt mit vielen Bisons und Wildpferden.

idaho

Idaho

Idaho überrascht mit ungewöhnlichen Naturphänomenen wie dem Bruneau Dunes State Park und dem Hells Canyon (Nordamerikas höchste Sanddüne bzw. tiefste Schlucht) sowie der Kraterlandschaft Craters of the Moon National Monument und unzähligen hippen Städten.

mount-rushmore

South Dakota

Hier ist der Pioniergeist des Wilden Westens zu spüren: Auf dem Lewis & Clark Trail entlang des Missouri Rivers, bei einem Cowboy-Duell im historischen Deadwood oder beim Besuch des Mount Rushmore National Memorial mit den Gesichtern der US-Präsidenten.

Outdoor Aktivitäten

Outdoor Aktivitäten

Rafting auf gewaltigen Flussläufen, Mountainbiken zwischen farbenfrohen Felswänden, Wandern in Wald- und Graslandschaften oder Skifahren auf Puderschnee in der Wintersaison – The Great American West lässt keine Outdoor-Wünsche offen!

Wyoming

Wyoming

Im Nordwesten Wyomings liegt der Yellowstone Nationalpark mit seinen Geysiren, südlich davon erstrecken sich die majestätischen Berggipfel des Grand Teton Nationalparks. Unbedingt sehenswert ist das Buffalo Bill Center of the West im Ort Cody.

Winter

Sarasota Ballet

Nicht nur Top-Skigebiete, wie Jackson Hole Mountain Resort in Wyoming, Big Sky Resort und Whitefish Mountain Resort in Montana oder Sun Valley Resort in Idaho, locken Besucher an, sondern auch Schneemobiltouren sowie Eisfischen in North und South Dakota.

Goat

Wildlife

Grasende Bisons, pfeifende Präriehunde, durch den Wald streifende Bären und über den Köpfen kreisende Weißkopfadler sind nur einige der faszinierenden Tierarten der Great American West Region.

Scenic Routes

Scenic Routes

Entlang malerischer Panoramastraßen lassen sich die unendlichen Weiten der „Great American West“-Region am besten mit dem Auto, dem Wohnmobil oder auf dem Motorrad entdecken. Die zahlreichen Nationalparks und Monumente sind ideale Stopps.

Montana

Montana

Montana ist das Zuhause des Glacier Nationalparks und das Tor zum Yellowstone Nationalpark. Berge und Täler sowie über 700 Seen und Flüsse prägen das Landschaftsbild. Geisterstädte und Ranches spiegeln den Lebensstil des Wilden Westens wider.

AKTUELLE ANGEBOTE


Ausritt in den Sawtooth Mountains Idaho

The Great American West

Mietwagenrundreise durch den mittleren Westen ab/bis Denver zu vielen Nationalparks

21 Tage inkl. Flug

pro Person im DZ ab 3.949 €

Zur Reise

The Ranch at Rock Creek

The Ranch at Rock Creek

Ranchaufenthalt in Philippsburg, Montana mit zahlreichen Ranch- und Naturaktivitäten

4 Tage

pro Person im DZ ab 5.973 €

Zur Reise

In drei Schritten zu Ihrer Traumreise

1.

Angebot anfragen

Sie stellen uns Ihre Reiseanfrage über unser Kontakt- oder Angebotsformular. Sie können uns auch per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

2.

Angebotsausarbeitung

Unser zuständiger Reiseberater meldet sich bei Ihnen für Detailabsprachen und erstellt ein maßgeschneidertes Angebot. Bei Bedarf passen wir dieses weiter nach Ihren Wünschen an.

3.

Buchen & Reisen

Sie buchen Ihre individuelle Traumreise, erhalten vier Wochen vor Abflug umfassende Reiseunterlagen und fahren sorgenfrei in den Urlaub!

Angebot anfragen

Geschichte und Kultur


Cowboys & Ranches

The Great American West ist der ideale Ort, um die einzigartige Cowboy-Kultur des amerikanischen Westens zu erleben – ob bei einem ausgiebigen Ausritt durch die weite Prärie North Dakotas, beim traditionellen Büffel-Trieb im Custer State Park in South Dakota oder auf einem Planwagen im National Oregon/California Trail Center in Idaho. Der Besuch eines Rodeos mit Country-Musik in Wyoming oder die Übernachtung auf einer Guest Ranch in Montana lassen Besucher den authentischen Wilden Westen erleben und die Geschichte der Pioniere entdecken. Ausritte durch die endlosen Weiten der Region und den Abend am gemütlichen Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel ausklingen zu lassen sind unvergessliche Erlebnisse.

Native Americans & PowWows

Keine Reise in die Region wäre komplett, ohne mehr über die Kultur von Amerikas Ureinwohnern zu erfahren: Das Sacajawea Center in Salmon, Idaho berichtet vom Leben der Shoshone-Stammes-Frau, die als unschätzbare Reiseleiterin für die Lewis und Clark Expedition diente. Die Fahrt auf dem South Dakota Native American Scenic Byway führt Besucher durch das Herzstück der Great Sioux Nation. Die uralten Traditionen der Blackfeet werden während Montanas jährlichen North American Indian Days zelebriert und ein authentischer Powwow findet in North Dakotas Hauptstadt Bismarck statt. Kunstvolle Kleidung der Shoshone und Arapaho Stämme können in der Wind River Reservation in Wyoming bestaunt werden.

KARTE


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Naturschauspiele & verstecke Schätze

Abseits der Touristenpfade


horseback-riding

Theodore Roosevelt Nationalpark

Besucher des Nationalparks bewundern die felsigen Badlands und halten gleichzeitig Ausschau nach Tieren in ihrer natürlichen Umgebung. Dazu gehören beispielsweise Büffel, Rehe, Elche, Dickhornschafe, Adler und Präriehunde.

Mount Rushmore National Memorial

Das Mount Rushmore National Memorial ist eine außergewöhnliche Skulptur, die Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Die 18 Meter hohen Gesichter aus Stein werden auch “America’s Shrine of Democracy” genannt.

Devils Tower National Monument

Im Nordosten Wyomings befindet sich das erste Nationaldenkmal der USA: Der Devils Tower. Mit seinen 265 Metern, die er sich über sein unmittelbares Umland erhebt, ist das Denkmal definitiv eine Besonderheit.

Cody

Cody wird auch als „Tor des Wilden Westens in den Yellowstone“ bezeichnet, da sie nur 50 Meilen vom Osteingang entfernt ist. Erleben Sie die Stadt mit ihren vielen Attraktionen wie dem Buffalo Bill Center of the West, den nächtlichen Rodeos und der Cowboymusik.

Helena

Auf halber Strecke zwischen dem Yellowstone und Glacier Nationalpark spürt man noch heute die Goldgräbervergangenheit in Montanas Hauptstadt. Regionale Restaurants laden zum Verweilen ein und auf den Wanderwegen lässt sich die Natur perfekt erkunden.

Fargo

Die größte Stadt North Dakotas kombiniert eine Mischung aus Kleinstadt-Charme und Großstadt-Rummel. Das lebendige Zentrum der Stadt überzeugt mit zahlreichen Theatern, Craft Beer Pubs, Restaurants und Bars sowie spannenden Museen.

Wallace

Die Stadt Wallace ist der ideale Ausgangspunkt für Outdoor-Abenteuer. Wanderausflüge entlang des Pulaski Trails, Führungen durch historische Stadtteile oder Besichtigungstouren verlassener Silbermienen sind tolle Möglichkeiten, den Ort kennenzulernen.

Craters Of The Moon

Eine der außergewöhnlichsten Landschaften weltweit findet man in Idaho. Das Craters of the Moon National Monument umfasst ein beeindruckendes Vulkansystem mit erkalteten Lavaströmen und -höhlen. Das Monument ist als „International Dark Sky Park“ ausgezeichnet.

Sioux Falls

Die größte Stadt in South Dakota hält zahlreiche Aktivitäten und Möglichkeiten für jeden Geschmack bereit. Stöbern Sie in kleinen Läden, bestaunen Sie die Outdoor-Kunstwerke des SculptureWalk und genießen Sie die tollsten Aromen verschiedener Brauereien.

Glacier Nationalpark

Auch als Krone des Kontinents bezeichnet, besticht der Glacier Nationalpark mit atemberaubenden Bergketten, malerischen Seen und unberührten Gletschertälern, die nur darauf warten, beim Wandern, Reiten oder mit dem Boot erkundet zu werden. Verbringen Sie mehrere Tage hier, um die Natur und die historischen Lodges zu entdecken.

Laramie

Im Südwesten Wyomings, wo traumhafte Prärielandschaft auf majestätische Berge trifft, liegt der charmante Ort Laramie – eine Mischung aus alter Wild-West Atmosphäre und moderner Cowboy-Kultur. Die hübsche Kleinstadt mit ihrer historischen Innenstadt ist ein Highlight auf dem Weg zum Yellowstone Nationalpark.

Snowy Range Scenic Byway

Die Fahrt auf dem Highway 130 durch die Rocky Mountains ist spektakulär. Erkunden Sie den Medicine Bow National Forest, der die Gebirgszüge Laramie, Medicine Bow und Sierra Madre umfasst. Im Sommer herrscht ein mildes Klima und ein sonniger Himmel – ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten.

glamping

Summertime Adventures

Die Regionen des amerikanischen Westens sind ideal für unvergessliche Sommerabenteuer mit viel Sonnenschein. Wandern Sie durch den Badlands Nationalpark in South Dakota, erklimmen Sie die Gipfel von Wyomings Grand Teton Nationalpark oder bestaunen Sie die malerische Natur North Dakotas während einer Radtour entlang des Maah Daah Hey Trails. Auch eine Motorradtour entlang Idahos Panoramastraßen und ein Angelerlebnis im Gallatin River in Montana sind unvergessliche Erlebnisse. Ob Glamping oder Kajaken, die fünf Staaten bieten unzählige Möglichkeiten, den Sommer individuell zu erleben.

snowmobiling

Winter Wonderland

Die einmalige Schönheit der „The Great American West“ Region wird während der Winterzeit noch magischer, wenn sie sich in eine atemberaubende Winterlandschaft verwandelt und nur darauf wartet, erkundet zu werden. Wintersportler sind hier bestens aufgehoben, denn in den fünf Staaten gibt es mit den feinsten Pulverschnee. Von Hundeschlittenfahrten über Skiausflüge bis hin zu aufregenden Schneemobilabenteuern – Winter in dieser Region bietet etwas für jeden Geschmack.

The great american west

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden